Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete. mehr erfahren
Telefon: 038425 4070

Veranstaltungen

Poel begeistert mit einem abwechslungsreichen Veranstaltungs­angebot. Konzerte, Sport­events, Kunst- und Floh­märkte, Ausstellungen, Volks­feste und viele weitere tolle Veranstaltungen sorgen das ganze Jahr über für gute Unter­haltung. Zu den High­lights zählen die Sommer­konzerte im Rahmen der Fest­spiele Mecklenburg-Vorpommern und das alle zwei Jahre statt­findende Raps­blüten­fest.
Festspiele MV auf PoelFestspiele MV auf Poel
Mittelalterfest in KirchdorfMittelalterfest in Kirchdorf
Wer die Insel und ihre besondere Flora und Fauna einmal aus nächster Nähe kennen­lernen möchte, hat in den Sommer­monaten auf einer geführten Wanderung die Gelegen­heit dazu.

Aktuelle Veranstaltungen

vom 04.06.2021 bis zum 31.10.2021

Schifffahrt Kirchdorf- Wismar / unter Einhaltung der Hygienevorschriften!

Täglich verkehrt die MS Mecklenburg von Kirchdorf nach Wismar.
Fahrräder werden auch transportiert (8,00€), sowie Hunde (4,00€).
Abfahrt Kirchdorf: 9:30 Uhr; 12:30 Uhr; 15:30 Uhr; 17:30 Uhr* (* nur Fr & Sa 02.07. - 28.08.)
Hin- & Rückfahrt Erw. 24€/ Kind 12,00€/ Familie (2E+3K) 60,00€,

Auflagen:
- Registrierung per LUCA-App wird vorgeschlagen / ansonsten schriftlich

Bei ungünstiger Wetterlage oder zu geringer Beteiligung können Fahrplanänderungen erfolgen!
vom 09.06.2021 bis zum 30.09.2021
10:00 - 16:00 Uhr

Poeler Impressionen

Ansichten der Insel Poel in Öl und Bleistiftzeichnungen von dem Poeler Maler Joachim Rozal.
vom 11.06.2021 bis zum 31.10.2021

Inselrundfahrt mit Kleinbus

Gehen Sie dienstags bis samstags auf 90- minütige Entdeckungsreise mit dem Inselbus (Niederflur). Er bietet Platz für 15 Personen und führt Sie auf 27 km an Orte, die Sie sonst mit dem Auto nicht erkunden können. Hier erfahren Sie allerhand Wissenswertes über die Insel.
Abfahrzeiten Kirchdorf Hafen: 10:15 Uhr (nur auf Anfrage von min. 4 Personen); 12:00 Uhr; 13:45 Uhr (nur auf Anfrage von min. 4 Personen).

Reservierung ERFORDERLICH bis 9:15 Uhr unter 0151 65168032 NUR per SMS oder WA (KEINE ANRUFE), sowie https://www.wismar-bus-touristik.de/kontakt.html.

Mindestbeteiligung für alle Fahrten beträgt 4 Fahrgäste!
Die Gäste müssen auch während der Fahrt eine medizinische oder FFP2- Maske tragen!
Zu Zeiten der Pandemie sind Zustiege nur nach vorheriger Absprache möglich!
vom 13.06.2021 bis zum 21.11.2021
10:00 - 11:00 Uhr

Sonntags- Gottesdienste

in der Kirche unter Einhaltung der aktuell geltenden Hygienemaßnahmen.
Spenden sind willkommen!

Im Anschluss lädt Pastor Staak zu einer Kirchenführung ein. (Ausnahme: 01.08.2021)
vom 14.06.2021 bis zum 31.10.2021
14:00 - 15:00 Uhr

Seefahrt zur Seehundsandbank/ unter Einhaltung der Hygienevorschriften!

mit der "MS-Seebär" zur Sandbank Insel Liebs, wo sich oftmals Seehunde tummeln. Auf der Sandbank befinden sich auch andere Tiere wie Seeadler, Möwen, Cormorane, verschiedene Enten, Wildgänse und Schwäne. Mit Erklärung über alles, was Sie sehen. Fahrkarten erhalten Sie an Board. An- & Abfahrten widerruflich. Hunde dürfen kostenlos mitfahren.

Hinweis: Auf Grund der geringen Wassertiefe, abhängig u.a. von Windverhältnissen, kann es zu Ausfällen der Fahrten kommen!
vom 01.07.2021 bis zum 31.10.2021
10:00 - 12:00 Uhr

Offene Kirche

Wer sich der Insel vom Festland nähert, erblickt schon von weitem die Inselkirche. Dieses in der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts erbaute Gotteshaus zeugt von der wechselvollen Geschichte der Insel. Im romanisch- gotischen Stil errichtet, bildet die Backsteinkirche mit ihrem 47 m hohen Turm die weithin sichtbare Landmarke Poels.
Schauen Sie sich gerne in dem Gotteshaus um!

Aus organisatorischen Gründen kann die Kirche geschlossen bleiben.
vom 05.07.2021 bis zum 31.10.2021
12:00 - 17:00 Uhr

Ausstellung "Gehen oder bleiben"

Malerei und Skulpturen von Christine Schulz aus Greifswald.
Christine Schulz zeigt unter anderem Arbeiten aus ihrer Portraitserie in Acryl und Mischtechnik auf Leinwand, sowie getöpferte Skulpturen, welche mit Fundstücken vom Ostseestrand, dem Schrottplatz oder auch mal mit einer Tischleuchte kombiniert wurden. Die Grundidee zum Werk ist meistens schon zu Beginn der Arbeit im Kopf, bis zum fertigen Werk ist es jedoch oft ein langer Schaffensprozess mit verschiedenen Farb- und Technikexperimenten. In vielen Arbeiten spiegelt sich die Liebe der in Greifswald aufgewachsenen Künstlerin zu ihrer Heimat wider. Nach Jahren in anderen Bundesländern kehrte sie 2020 zurück nach Mecklenburg-Vorpommern.
am 26.09.2021
10:00 - 12:00 Uhr

Führung über die Vogelschutzinsel Langenwerder

Der Vogelwart holt die Gruppe am Strand von Gollwitz ab (max. 20 Personen) und führt sie durch etwa knietiefes Wasser auf die Vogelschutzinsel Langenwerder, sowie in die Station. Kinder unter 14 Jahre sind frei, benötigen jedoch eine Karte. Karten in der Kurverwaltung erhältlich.
am 26.09.2021
10:00 - 18:00 Uhr

Inselmarkt

Abwechslungsreiches Angebot von Schmuck, Keramik, Textilien, Dekoration, Malerei uvm.
Bitte beachten Sie vor Ort die geltenden Hygienevorschriften, sowie die Hinweise des Veranstalters.
am 27.09.2021
11:00 - 12:00 Uhr

Geologische Strandführung

Was ist ein "Findling"? Woher kommen die vielen bunten Steine am Ostseestrand her? Welche Fossilien kann man hier am Strand finden? Diese und viele weitere Fragen werden bei der geologischen Strandführung
beantwortet. Nebenbei können Groß und Klein einiges über die Entstehung der Insel Poel erfahren und es wird eine kleine Einführung in die Bestimmung von Strandsteinen geben. 
Kursleiterin: Nina Mühl, Dipl. Geologin-Paläontologin und Umwelt- und Naturpädagogin.
Bei Regen kann die Führung ausfallen!
Bitte beachten Sie die geltenden Hygieneregeln vor Ort!
Auf Anfrage auch in Deutscher Gebärdensprache und Englisch möglich!
Nach Möglichkeit bitte passenden Betrag bereit halten.
am 28.09.2021
11:00 - 15:30 Uhr

"Knopf & Zopf"- Komposition und Performance

"Die Klänge von Akkordeon und Violine mischen sich. Kraftvoll und lebendig erfüllen sie den Hof. Fröhlich, sehnsuchtsvoll und manchmal auch schwermütig. Steigen empor, kommen als Echo zurück. Finden ein Echo bei den Menschen, die hier versammelt sind und lauschen. Erreichen ihre Seelen und Körper. Kaum einer steht einfach still. Die Menschen klatschen, ihre Augen leuchten. Die Sehnsucht nach dem unbeschwerten Leben erwacht wieder..."

Das ist die abwechslungsreiche musikalische Mischung von Knopf & Zopf, entstanden aus der Begegnung zweier Vollblutmusiker und ihren unterschiedlichen langjähren Erfahrungen mit verschiedensten Ensembles und Musikgenres.
Die Eigenkompostitionen ihres Programms zeugen von Einflüssen aus aller Welt, die sie geschickt und humorvoll zu einer ganz eigenen Melange verschmelzen lassen. Hier treffen lebensfrohe, aufwühlende und lateinamerikanisch anmutende Tangos auf Sinti-Jazz und Balkangrooves, schwungvoll bis melancholische Musettewalzer auf Swing und Bossa-Nova Rhythmen und lebendige irisch-schottisch inspirierte Reels und Jigs auf Bluegrass, Country und Blues. Mit viel Humor, Spontanität und Improvisationsgabe zaubern die zwei Musiker durch ihr virtuoses und lebendiges Spiel ein Kaleidoskop von Stimmungen.

Knopf & Zopf, das sind Karoline Frick (Violine, Nyckelharpa, Mandoline, Stepptanz) und Gunnar Rieck (Akkordeon mit erweiterten elektronisch abspielbaren Klängen: Kontrabass, Gitarre...)
vom 01.10.2021 bis zum 30.04.2022
10:00 - 14:00 Uhr

Poeler Impressionen

Ansichten der Insel Poel in Öl und Bleistiftzeichnungen von dem Poeler Maler Joachim Rozal.
ACHTUNG: Samstags 10:00 - 12:00 Uhr geöffnet
vom 03.10.2021 bis zum 31.10.2021

Poeler Kohltage

15 gastronomische Einrichtungen beteiligen sich mit schmackhaften Rezepten und vielfältigen Zubereitungsmöglichkeiten.

Viele wissen erst seit dem der Verein Poeler Leben das Poeler Kohlbuch herausgegeben hat, dass die Insel auch einst als „Kohlgarten“ galt- in Gärten, auf Kohlhöfen und auf zahlreichen Äckern wurde der kostbare Vitaminlieferant bereits um 1698 umfangreich angepflanzt und somit hatten die Einheimischen eine gesicherte Einnahmequelle und dies brachte einen gewissen Wohlstand ein. Die vergleichsweise lange Lagerfähigkeit und der Gesundheitsaspekt sind nur einige wenige Vorzüge der Naturkost. Für uns jedoch Grund genug auf dieses Gemüse unser Augenmerk zu lenken und durch spezielle „Kulinarikwochen“ weiter zu fördern.
am 03.10.2021
10:00 - 12:00 Uhr

Führung über die Vogelschutzinsel Langenwerder

Der Vogelwart holt die Gruppe am Strand von Gollwitz ab (max. 20 Personen) und führt sie durch etwa knietiefes Wasser auf die Vogelschutzinsel Langenwerder, sowie in die Station. Kinder unter 14 Jahre sind frei, benötigen jedoch eine Karte. Karten in der Kurverwaltung erhältlich.
am 05.10.2021
10:00 - 18:00 Uhr

Kunst & Meer

Abwechslungsreicher hochwertiger Kunsthandwerksmarkt vor toller Kulisse des Leuchtturms und des Hafens.
Bitte beachten Sie vor Ort die geltenden Hygienevorschriften, sowie die Hinweise des Veranstalters.
am 05.10.2021
11:00 - 15:30 Uhr

"Knopf & Zopf"- Komposition und Performance

"Die Klänge von Akkordeon und Violine mischen sich. Kraftvoll und lebendig erfüllen sie den Hof. Fröhlich, sehnsuchtsvoll und manchmal auch schwermütig. Steigen empor, kommen als Echo zurück. Finden ein Echo bei den Menschen, die hier versammelt sind und lauschen. Erreichen ihre Seelen und Körper. Kaum einer steht einfach still. Die Menschen klatschen, ihre Augen leuchten. Die Sehnsucht nach dem unbeschwerten Leben erwacht wieder..."

Das ist die abwechslungsreiche musikalische Mischung von Knopf & Zopf, entstanden aus der Begegnung zweier Vollblutmusiker und ihren unterschiedlichen langjähren Erfahrungen mit verschiedensten Ensembles und Musikgenres.
Die Eigenkompostitionen ihres Programms zeugen von Einflüssen aus aller Welt, die sie geschickt und humorvoll zu einer ganz eigenen Melange verschmelzen lassen. Hier treffen lebensfrohe, aufwühlende und lateinamerikanisch anmutende Tangos auf Sinti-Jazz und Balkangrooves, schwungvoll bis melancholische Musettewalzer auf Swing und Bossa-Nova Rhythmen und lebendige irisch-schottisch inspirierte Reels und Jigs auf Bluegrass, Country und Blues. Mit viel Humor, Spontanität und Improvisationsgabe zaubern die zwei Musiker durch ihr virtuoses und lebendiges Spiel ein Kaleidoskop von Stimmungen.

Knopf & Zopf, das sind Karoline Frick (Violine, Nyckelharpa, Mandoline, Stepptanz) und Gunnar Rieck (Akkordeon mit erweiterten elektronisch abspielbaren Klängen: Kontrabass, Gitarre...)
am 09.10.2021
10:00 - 18:00 Uhr

Kunsthandwerk

vom Strand für's Land, für Sie & Ihn, für Haus & Garten.
Zwischendurch kurze Live- Einlagen eines Musikers aus Nordamerika mit der Panflöte mit CD-Verkauf und Autogramme.
Bitte beachten Sie vor Ort die geltenden Hygienevorschriften, sowie die Hinweise des Veranstalters.
am 10.10.2021
10:00 - 12:00 Uhr

Führung über die Vogelschutzinsel Langenwerder

Der Vogelwart holt die Gruppe am Strand von Gollwitz ab (max. 20 Personen) und führt sie durch etwa knietiefes Wasser auf die Vogelschutzinsel Langenwerder, sowie in die Station. Kinder unter 14 Jahre sind frei, benötigen jedoch eine Karte. Karten in der Kurverwaltung erhältlich.
am 10.10.2021
10:00 - 18:00 Uhr

Kunsthandwerk

vom Strand für's Land, für Sie & Ihn, für Haus & Garten.
Zwischendurch kurze Live- Einlagen eines Musikers aus Nordamerika mit der Panflöte mit CD-Verkauf und Autogramme.
Bitte beachten Sie vor Ort die geltenden Hygienevorschriften, sowie die Hinweise des Veranstalters.
am 12.10.2021
11:00 - 15:30 Uhr

"Knopf & Zopf"- Komposition und Performance

"Die Klänge von Akkordeon und Violine mischen sich. Kraftvoll und lebendig erfüllen sie den Hof. Fröhlich, sehnsuchtsvoll und manchmal auch schwermütig. Steigen empor, kommen als Echo zurück. Finden ein Echo bei den Menschen, die hier versammelt sind und lauschen. Erreichen ihre Seelen und Körper. Kaum einer steht einfach still. Die Menschen klatschen, ihre Augen leuchten. Die Sehnsucht nach dem unbeschwerten Leben erwacht wieder..."

Das ist die abwechslungsreiche musikalische Mischung von Knopf & Zopf, entstanden aus der Begegnung zweier Vollblutmusiker und ihren unterschiedlichen langjähren Erfahrungen mit verschiedensten Ensembles und Musikgenres.
Die Eigenkompostitionen ihres Programms zeugen von Einflüssen aus aller Welt, die sie geschickt und humorvoll zu einer ganz eigenen Melange verschmelzen lassen. Hier treffen lebensfrohe, aufwühlende und lateinamerikanisch anmutende Tangos auf Sinti-Jazz und Balkangrooves, schwungvoll bis melancholische Musettewalzer auf Swing und Bossa-Nova Rhythmen und lebendige irisch-schottisch inspirierte Reels und Jigs auf Bluegrass, Country und Blues. Mit viel Humor, Spontanität und Improvisationsgabe zaubern die zwei Musiker durch ihr virtuoses und lebendiges Spiel ein Kaleidoskop von Stimmungen.

Knopf & Zopf, das sind Karoline Frick (Violine, Nyckelharpa, Mandoline, Stepptanz) und Gunnar Rieck (Akkordeon mit erweiterten elektronisch abspielbaren Klängen: Kontrabass, Gitarre...)
am 17.10.2021
10:00 - 18:00 Uhr

Inselmarkt

Abwechslungsreiches Angebot von Schmuck, Keramik, Textilien, Dekoration, Malerei uvm.
Bitte beachten Sie vor Ort die geltenden Hygienevorschriften, sowie die Hinweise des Veranstalters.
am 21.10.2021
15:00 - 17:00 Uhr

Buchvorstellung: Kirchblütentage von Nancy Salchow

Sie arbeitet seit Kindesbeinen an eigenen Romanprojekten, wagte sich allerdings erst 2011 mit ihren Werken an die Öffentlichkeit. Wenn sie nicht gerade an einem Manuskript arbeitet, ist sie als Sängerin sowie Songtexterin in eigenen musikalischen Projekten aktiv.

Zu Herzen gehend, nostalgisch, wunderbar - eine Geschichte über das, was im Leben wirklich zählt!
Eine Plastikrose mit einer Uhr in der Mitte, ein Teelichthalter aus grünem Glas, ein altes Buch - drei von vielen Dingen, die die zerstrittenen Eltern Jasmin und Vincent und ihre heftig pubertierenden Kinder plötzlich überall im Haus finden. Gegenstände, die Erinnerungen wecken an die unbeschwerte Anfangszeit ihrer Ehe. Aber diese Funde sind kein Zufall. Sorgfältig hat Emilia, die kürzlich verstorbene Großmutter, in ihren letzten Tagen diese Spuren gelegt. In der Hoffnung, ihre auseinanderbrechende Familie wieder zusammenführen zu können. Doch ist der Zauber der Erinnerung stark genug?
Vorgestellt von Anne Stoll
am 31.10.2021
09:00 - 17:00 Uhr

Floh- & Krammarkt

Buntes Markttreiben.
vom 01.11.2021 bis zum 28.11.2021
14:00 - 17:00 Uhr

Ausstellung "Gehen oder bleiben"

Malerei und Skulpturen von Christine Schulz aus Greifswald.
Christine Schulz zeigt unter anderem Arbeiten aus ihrer Portraitserie in Acryl und Mischtechnik auf Leinwand, sowie getöpferte Skulpturen, welche mit Fundstücken vom Ostseestrand, dem Schrottplatz oder auch mal mit einer Tischleuchte kombiniert wurden. Die Grundidee zum Werk ist meistens schon zu Beginn der Arbeit im Kopf, bis zum fertigen Werk ist es jedoch oft ein langer Schaffensprozess mit verschiedenen Farb- und Technikexperimenten. In vielen Arbeiten spiegelt sich die Liebe der in Greifswald aufgewachsenen Künstlerin zu ihrer Heimat wider. Nach Jahren in anderen Bundesländern kehrte sie 2020 zurück nach Mecklenburg-Vorpommern.
am 18.11.2021
15:00 - 17:00 Uhr

Buchvorstellung: Die Kandidatin von Constantin Schreiber (geb. 1979)

Er moderiert die Tagesschau und ist einer der besten Kenner der arabischen Welt. Schreiber lebt mit seiner Familie in Hamburg.
Ein Land am Abgrund. Eine Gesellschaft zwischen Hoffnung und Hass. Und eine muslimische Frau auf dem Weg zur Macht. Deutschland in ungefähr dreißig Jahren, kurz vor der nächsten Bundestagswahl. Die aussichtsreichste Kandidatin für den Posten an der Regierungsspitze ist Sabah Hussein. Feministin, Muslimin, Einwandererin, Mitglied der Ökologischen Partei. Aber nicht alle wollen sie gewinnen sehen …
Vorgestellt von Anne Stoll
am 16.12.2021
15:00 - 17:00 Uhr

Buchvorstellung: Abgetakelt von André Bawar (geb. 1962)

Im Altenheim „Glatter Aal“ in Wismar geht der Sensenmann um. Handelt der Täter aus Geldgier oder treiben ihn weitaus finsterere Motive? Was der "Lange Lulatsch" aus Heringsdorf und die ominöse Algenpest im Alten Hafen mit dem Tod im Seniorenheim zu tun haben, verrät Hansens mörderisch-weihnachtlicher vierter Fall. Ein Blick hinter die Kulissen heutiger Altenpflege: ein humorvoller und hochspannender Krimi.
Vorgestellt von Jutta Kamuf
vom 01.05.2022 bis zum 31.05.2022
10:00 - 16:00 Uhr

Poeler Impressionen

Ansichten der Insel Poel in Öl und Bleistiftzeichnungen von dem Poeler Maler Joachim Rozal.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Unsere Ferienwohnung in Elmenhorst

Ferienwohnung in Elmenhorste
  • 56 m²
  • Maisonette-Wohnung
  • 16 m² Balkon
Mehr erfahren » www.a-j-ostseespass.de